Dienstag, 19. Oktober 2010

Meine Dienstag- Vormittagsbeschäftigung






Ein grüner Hut für ein Koboldweiblein in Oberfranken entstand heute und noch ein paar Lesezeichen. Und die Erkenntnis habe ich gewonnen, das die 3 kleinen Dinger viel mehr Zeit kosten als der Hut!! Zuerst braucht Frau einen handgefilzten Untergrund-Rest, der schon mal Filz-Zeit gekostet hat. Dann braucht sie ne Idee, was sie da drauf filzen soll. Dann braucht sie die Zeit, das da drauf zu wollmalern. Dann gefallen ihr die Lesezeichen so noch nicht und sie umstickt sie noch. Das sieht man den Dingern garnicht an ;-) Aber ich finde, sie sind ganz hübsch geworden und sie passen gut zu meinen anderen Tauschis und Filzigkeiten.

Kommentare:

  1. Liebe Uta,
    so ehts mir auch immer. Das Betüddeln und verzieren nimmt manchmal doppelt so viel Zeit in Anspruch wie das eigentliche Herstellen. Und sehen tut mans nicht. Aber wie lange experimentiert man damit, die passenden Farbkombis zusammenzusuchen,z.B....?!

    Egal, das Ergebnis zählt und ich finde deine Lesezeichen absolut schööööön, viel zu schade, um in Büchern zu verschwinden!

    Übrigens sitz ich grad mit toll warmen Füßen am Rechner, ich daaaanke dir ganz dolle! Als hätt chs geahnt, ist heut vormittag auch was warmes Kleidsames aus meiner Maschine gehüpft, Bilder folgen demnächst :D

    GGLG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Wieso kommt mir bei deinen Sachen nur immer so ein "Haben wollen" Gedanke auf *g*.
    Einfach wieder wunderschön!

    LG,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Super schön ;-) vielleicht hast du ja mal Lust Dich an einem Becherpulli zu versuchen?

    http://becherpulli.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Grübel...Becherpulli???? Ich mutiere gerade zum Riesenfragezeichen und zische los um das sofort zu entschlüsseln. Ist ja nicht so, daß man nix zu tun hätte :-)))

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Filzsachen, so eins als Becherpulli - ein Traum!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. pssssttt...ich hab mir schon mal zwei Testbecher besorgt ;-)

    AntwortenLöschen